Reiten und Pferdeaktivitäten

  • Reitunterricht in den Reithallen oder auf einem der sechs Reitplätze.
  • Ausritte im Park oder zu anderen Zielen auf herrlichen Wegen durch Wälder, Moore und Wiesen.
  • Reiterliches Qualifikationstraining.
  • Voltigieren in der Rundhalle oder im Außenbereich.
  • Fahrten mit Ponykutschen oder Kutschturniere.
  • Kleine Ponyturniere mit spaßigen Einlagen.
  • Springturniere für Fortgeschrittene.
  • Ringstechen zu Pferd oder andere Reiterspiele
  • Musikreiten und Quadrillen.
  • Schnitzeljagd zu Pferde und in Kutschen.
  • Nachtausritte im Park oder im angrenzenden Staatsforst.
  • Pferdepflege und Putzwettbewerbe.
  • Spaßige Ausritte auf Eseln und Mulis.
  • Vorbereitung und Abnahme von Reiterpässen für Fortgeschrittene auf Wunsch.
  • Theoretische Unterrichte über verschiedene Pferde- und Reiterthemen.
  • 6 hofeigene Reiternadel-Prüfungen.
  • Geschicklichkeitsreiten auf dem Pferdespielplatz.
  • Ganztagsausritte mit Kutschenbegleitung bis zu 30 km. (1 x wöchentlich)